Pferde-WissenKompakt Ausbildung

am 18.06.2018 - 22.06.2018, 9:00 - 17:00


Rancho Alegre – Reit- und Ausbildungsstall
Au 6
83562 Rechtmehring

Anmeldung und Informationen:

Michael Geitner
E-Mail: kontakt@michaelgeitner.de oder
Tel.: 08072 37 68 132 (am besten zw. 19.00 – 20.00 Uhr)


Veranstaltungsbeschreibung:


P-W-K AusbildungPferdewissen Kompakt

Mit “Pferde-Wissen -Kompakt” biete ich Ihnen eine Ausbildung an, die die gesamte Bandbreite “Wissen rund ums Pferd” umfasst. Durch kompetente, gundsolide und verständlich vermittelte Inhalte, lassen sich zukünftige Fehler vermeiden und wird Ihnen helfen Ihr Pferd vernünftig und pferdegerecht zu arbeiten, damit aus einer Beziehung eine Partnerschaft wird.
Fast jeder der ein Pferd hat oder betreut, kennt die Situation: Es gibt ein Problem, Sie kommen nicht weiter “gute” Ratschläge von allen Seiten rauben Ihnen die Freude an Ihrem Pferd, ja man greift Sie gar persönlich an oder es wird einfach nur über Pferde gesprochen und Sie werden das Gefühl nicht los: “Ich kann da nicht mitreden oder mich wehren denn ich habe ja keine Ahnung” und trauen sich nicht Ihre Meinung  zu sagen weil Sie unsicher sind. Dem können Sie jetzt ein Ende bereiten. Und selbst wenn Sie bereits vieles über Pferde wissen werden Sie überrascht sein.

In sieben Jahren der Trainerausbildung ist ein enormes Pferdewissen entstanden das ich Ihnen nun zur Verfügung stellen möchte. Auf der Basis genau dieser Ausbildung mache ich Sie zum “Insider”

Die Welt der Pferde verstehen und endlich mit reden können. Aktuell, fundiert, praxisnah.
Kommunikation, Umgang, Training, Pflege, Fütterung, Haltung, natürlich viel spannendes und neues rund ums Pferd
Bodenarbeit, gesundes Reiten und natürlich eine intensive Schulung in der Dual-Aktivierung.
Theorie und Praxis finden in einem ausgewogenen Verhältnis statt.
Und sollten Sie nach der Ausbildung “Blut geleckt” haben dann können Sie, kostengünstig in die Trainerausbildung einsteigen und Ihr Wissen an andere Menschen weitergeben.

Das erwartet Sie in der Ausbildung Pferde-Wissen-Kompakt:

  • Herdenhierarchie
    Auf welchen Grundlagen die Kommunikation zwischen Pferden wirklich basiert und warum wir
    dieses Wissen im Umgang mit Pferden nutzen sollten.
  • Frauen ticken anders als Männer, das ist nicht nur bei uns Menschen so. Die Besonderheiten im Umgang mit Hengst, Wallach und Stute.
  • Partnerschaft mit dem Pferd aufzubauen, aber eine wirklich Partnerschaft die nicht auf Angst oder ständigem Druck, “falscher“ Dominanz bzw. Konditionieren basiert.
  • Pferdesprache verstehen und deuten lernen
  • Vergleich der Klassischen Bodenarbeit mit den amerikanischen Systemen – Die Unterschiede verstehen
  • Grundlagen der Anatomie
    Welche Muskeln  und Bewegungsabläufe benötigt ein Pferd um den Reiter zu tragen?
    Die Biomechanik und Physiologie des Pferdes verstehen!
  • Positionsarbeit  – Werden Sie bewegt, oder führen Sie schon?
    Darauf zu achten “wer bewegt wen” verbessert die Beziehung zwischen Mensch und Pferd enorm und baut durch gute Führungsqualitäten Vertrauen auf. Soziale Hierarchie wird am besten nicht durch Gewalt geregelt, das erzeugt nur Angst, keinen Respekt, sondern durch die Qualität anderen sicher zu führen. Dieses Wissen wird Ihnen nicht nur im Umgang mit den Pferden helfen! Nein, es wird Ihnen auch im Umgang mit Menschen, praxisnah im Beruf, Familie und in der Freizeit wertvolle Erkenntnisse bieten.
  • Grundlagen von Fütterung und Haltung.
  • Lernen was wirklich wichtig ist, alles was jeder Pferdemensch über die richtige Fütterung und artgerechte Haltung wissen sollte.
  • Equikinetic – das effektive Pferdetraining das Sie begeistern wird.
  • Longieren – Wie – Weshalb – Warum.
    Wie kann ich es sinnvoll einsetzen. Unser Motto: Longieren nicht Zentrifugieren. Neben dem Reiten wird selten so viel falsch gemacht wie beim Longieren. Warum Ausbinder,Gebiss und Co. unnötig  sind und wie Sie aus einer Longeneinheit sinnvolle Arbeit. machen und nicht nur für  Bewegung sorgen.
  • Handarbeit in der Dual-Aktivierung
    Sie werden staunen was Sie alles aus Ihrem Pferd herausholen können.
  • Longe-Walking
    Einfach die beste Alternative zum Reiten. Ich glaube, es gibt nicht Vieles was den Menschen und
    Pferden so viel Spaß macht wie diese Arbeit.
  • Und last but not least.
    Das Ziel und oberstes Gebot ist es, das Pferd gesund und leistungsfähig zu reiten. Ich zeige Ihnen , das dies in nahezu jedem Leistungslevel möglich ist.  Sie werden überrascht sein ,wie einfach es sein kann, wenn Sie es nicht kompliziert machen.
  • Und natürlich das versprochenen  INSIDER – WISSEN.
    Die Erfahrung und das Wissen ,resultierend aus dem Training mit über 4000 Pferden und weit mehr Pferdemenschen, möchte und werde ich Ihnen nicht vorenthalten. Gerne werde Ich es Ihnen  zur Verfügung stellen, damit auch Sie davon profitieren können.
  • Wo? Die Ausbildung findet auf meiner Reitanlage in Rechtmehring bei München statt.

Zertifikat

Am Ende der Ausbildung erhalten Sie ein Teilnahme – Zertifikat.

Investition

Ihre Investition beträgt 590 .- Euro inkl. MwSt (Eine Teilzahlung von 6 x 100 .- inkl. Mwst Euro ist möglich.)
Nach einer verbindlichen Anmeldung  per e-mail, erhalten Sie 4 Wochen vor dem Lehrgang eine Rechnung.
Die Unterbringung Ihres Pferdes bzw. die Nutzung eines Schulpferdes, Kaffee, Gebäck und Getränke werden separat berechnet und kostet 30,- pauschal für alle 5 Tage.

Unterkunft

Nette freundliche Pensionen in unserer Nähe bieten Ihnen Entspannung und Erholung nach den Lehrgangstagen auch hier sind wir natürlich behilflich bei der Suche nach dem richtigen Quartier.

Termine

Die aktuellen Termine finden Sie auf meiner Homepage unter der Rubrik: Termine


The following two tabs change content below.

Michael Geitner

Pferdetrainer
Michael Geitner (geb. 1964), mittlerweile einer bekanntesten und erfolgreichsten Pferdetrainer Deutschlands wuchs auf einer der ersten Western-Ranches in Deutschland auf. Er ist Autor diverser, erfolgreicher Pferdeliteratur und entwickelte mit “Be Strict“, Dual-Aktivierung und Equikinetic pferdegerechte Trainingsarten die dazu beitragen, die Welt der Pferde zu verbessern. 1999 startete er mit „Be Strict! "eines der besten Konzepte im Umgang und der Problemlösung mit Pferden. Michael Geitner konnte mit “Be Strict“ zahllosen Menschen helfen, ihre Pferde besser zu verstehen und den Umgang mit ihnen erleichtern. Die Geschichten seiner berühmte Pony/Zebradame Zesel, die Auflage der Cavallo 2003 wahrscheinlich um einiges steigerte, war nur ein eindrucksvolles Beispiel von der Wirksamkeit dieses Konzeptes. Be Strict war das Konzept das bis heute eine wichtige Basis im Zusammenleben zwischen Mensch und Pferd darstellt. Konsequenz gepaart mit Güte und Kulanz fordert Michael Geitner zur Wahrnehmung des Partner Pferd auf. Leicht verständlich, auf sehr unterhaltsame „ Geitner Art“ erklärt, war und ist „Be strict“ ein Meilenstein der Pferdeerziehung. Ebenfalls ein Ausrufezeichen im Pferdetraining, setzte Michael Geitner 2003 mit der Entwicklung der Dual-Aktivierung. Ein hoch effektives und erfolgreiches Zusatztraining für alle Sparten der Reiterei, um die Balance und die Koordination der Pferde zu fördern. Die Dual-Aktivierung ist weit mehr. Wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse untermauern die Effektivität der Dual-Aktivierung. Da Pferde die Welt weitestgehend in Grauschattierungen sehen, die Farbe Blau und Gelb jedoch wahrgenommen werden, machte Michael Geitner seine „Dualgassen“ in Blau und Gelb. Mittlerweile sind diese Farben zu seinem Markenzeichen geworden. Pferdeexperten aus der ganzen Welt nutzen die Dual-Aktivierung, um im Sport Ausbildung oder Freizeitbereich die Gesundheit und die Leistungen ihrer Pferde zu fördern. Michael Geitner ist Besitzertrainer für Galopprennpferde und erreicht mit ausschließlich „alten“ Pferden erstaunliche Erfolge. Alle Pferde sind heute als Lehrpferde im Einsatz und erfreuen sich bester Gesundheit. 2013 war der Startschuss der Equikinetic. Ein effizientes Muskelaufbauprogramm, das es ermöglicht, das Pferd einfach, aber sinnvoll zu gymnastizieren und effizient Muskulatur aufzubauen. Diese Art des Trainings wird ihren Weg gehen und die Welt von Mensch und Pferd erheblich erleichtern. Mittlerweile konnte Michael Geitner in ca. 450 Lehrgängen mit über 4000 Pferd-Mensch Kombinationen, vielen Pferden und Menschen auf den Weg helfen, eine neue partnerschaftliche Beziehung zu beginnen. Michael Geitner bietet auf seiner Anlage in Rechtmehring die Ausbildung zum Dual-Aktivierungstrainer, sowie die Pferde-Wissen-Kompakt Ausbildung an. Seine Ausbildungen sind praxisnah, verständlich und fundiert und überzeugen Jahr für Jahr sehr viele Menschen, einen neuen Berufsstart mit dieser Ausbildung beginnen.