Trainerausbildung Sommer – Block III **AUSGEBUCHT DANKE**

am 02.08.2018 - 05.08.2018, Ganztägige Veranstaltung


Rancho Alegre – Reit- und Ausbildungsstall
Au 6
83562 Rechtmehring

Anmeldung und Informationen:

Michael Geitner
E-Mail: kontakt@michaelgeitner.de oder
Tel.: 08072 37 68 132 (am besten zw. 19.00 – 20.00 Uhr)


Veranstaltungsbeschreibung:


Haben Sie schon einmal überlegt aus Ihrem Hobby einen Beruf zu machen oder zumindest einen Nebenberuf? Oder vielleicht möchten Sie auch „nur“ Ihre bisherigen Kenntnisse vertiefen und echtes Insiderwissen erlangen? Dann legen Sie los: Denn die Dual-Aktivierung braucht Verstärkung, und ich möchte Ihnen hiermit die Möglichkeit geben, die Trainerausbildung Dual-Aktivierung zu absolvieren.

Und so ist die Ausbildung zum Trainer Dual-Aktivierung aufgebaut:

3 Blockseminare à 4 Tage: praxisorientiert fundiert

  • Wissensvermittlung kompakt zum Thema Dual-Aktivierung
  • Grundkenntnisse in Anatomie, Biomechanik, Verhaltenspsychologie sowie Haltung und Fütterung
  • Equikinetic – Das neue effektive Trainingprogramm, mit seinen unglaublichen Möglichkeiten
  • Positionsarbeit: Lernen Sie, die Führungsrolle zu übernehmen
  • Die longierte Dual-Aktivierung: Warum Longieren keine Kunst und Ausbinder, Gebiss und Co. unnötig sind
  • Die gerittene Dual-Aktivierung: Wie und warum das Reiten in der Dual-Aktivierung so effektiv und sinnvoll ist

Achtung: Keine endloslangen PowerPoint Vorträge, sondern auf den Punkt gebrachtes Wissen fachgerecht vermittelt! Egal, ob Sie eine aktive Trainerkarriere planen oder in erster Linie nur sich und Ihrem Vierbeiner etwas Gutes tun wollen: Wichtig ist die Freude an der Arbeit mit dem Partner Pferd! Die Dual-Aktivierung bietet Wege und Möglichkeiten, Ihrem Pferd Abwechslung zu bieten sowohl im täglichen Training als auch vielleicht besonders in der kalten Jahreszeit (keine Halle, schwierige Bodenverhältnisse, Pferd nicht ausgelastet) oder in Rekonvalenszenzphasen. Erarbeiten Sie für sich und Ihren vierbeinigen Partner sinnvolle Trainingskonzepte. Und wer weiß – vielleicht möchten auch Ihre Stallkollegen dann von Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung profitieren und Sie können dieses Wissen in Trainings weitergeben.Ganz nach dem Motto: im Kleinen beginnen, das große Ganze im Blick haben 🙂 Ich freue mich auf Sie! Ihr Michael Geitner

Die Blöcke im Überblick

BLOCK I:

Grundlagen der Anatomie, Fütterung, Haltung und Gesunderhaltung von Pferden. Grundlagen der Lernpsychologie, das Lernverhalten des Pferdes, Trainingspsychologie und Motivationstechniken. Das Pferdegehirn – Wissen Schaft Vorsprung, Grundlagen Bodenarbeit, Führübungen, Fahnenarbeit und Longieren in der Dual-Aktivierung, Basics der Equikinetic. Dauer: 4 Tage Kosten: 800 .- Euro inkl. MwSt. ) Excl. Unterbringung vom Kursteilnehmer und Verpflegung. Bitte beachten Sie mein Komplettpreisangebot)

BLOCK II:

Problemanalyse, Problemkomplexe und Lösungen, Struktur und Aufbau einer Therapie, Problemtherapie in der Praxis. Equikinetic (Wiederholung und Vertiefung). Beurteilung des Pferdes und seines Besitzers. Erstellung eines Trainingsplanes. Dauer: 4 Tage Kosten: 800 .- Euro inkl. MwSt. ) Excl. Unterbringung vom Kursteilnehmer und Verpflegung. Bitte beachten Sie mein Komplettpreisangebot)

BLOCK III:

Reitunterricht, Unterrichtstaktik, Professioneller Aufbau eines Trainings in der Dual-Aktivierung, Prüfung (Theorie, Mündliche und Praxis) Dauer: 4 Tage Kosten: 800 .- Euro inkl. MwSt. Excl. Unterbringung vom Kursteilnehmer und Verpflegung. (Bitte beachten Sie mein Komplettpreisangebot)

Kosten

Und hier mein besonderes Angebot: Die komplette Ausbildung zum DA – Trainer kostet für jeden Block 800.- Euro, Gesamt 2400 .- Euro. Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • 1. Sie bezahlen diegesamte Ausbildung auf einen Schlag dann erhalten Sie einen Nachlass von 250.- Euro also 2150.- €
  • 2. Blockbezahlung 800.- € . Sie erhalten einen Nachlass von 100.- € also 2 mal 800.- € und die letzte Rate 700.- €
  • 3. Teilzahlungsmodell I: Anzahlung: 750.- Euro und dann 11 Monatsraten a. 150.- Euro. (Gesamt 2400.- Euro)
  • 4. Teilzahlungsmodell II: 15 Monatsraten á 170 .- Euro ohne Anzahlung. (Gesamt 2550.- Euro) entspricht 1 % eff. Jahreszins

Alle Preisangaben verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Nach Abgelegter Prüfung können Sie dann loslegen und erhalten Ihr Trainerzertifikat. Nach einer verbindlichen Anmeldung per e-mail, erhalten Sie 5 Wochen vor dem Lehrgang eine Rechnung. Die Unterbringung Ihres Pferdes bzw. die Nutzung eines Schulpferdes, Kaffee, Gebäck und Getränke werden separat berechnet und kostet 30,- Euro pro Block. Nette freundliche Pensionen in unserer Nähe bieten Ihnen Entspannung und Erholung nach den Lehrgangstagen auch hier sind wir natürlich behilflich bei der Suche nach dem richtigen Quartier.

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung und Information erhalten Sie unter: e-mail: kontakt@pferde-ausbildung.de oder Telefon: 08072 – 37 68 132


The following two tabs change content below.

Michael Geitner

Pferdetrainer
Michael Geitner (geb. 1964), mittlerweile einer bekanntesten und erfolgreichsten Pferdetrainer Deutschlands wuchs auf einer der ersten Western-Ranches in Deutschland auf. Er ist Autor diverser, erfolgreicher Pferdeliteratur und entwickelte mit “Be Strict“, Dual-Aktivierung und Equikinetic pferdegerechte Trainingsarten die dazu beitragen, die Welt der Pferde zu verbessern. 1999 startete er mit „Be Strict! "eines der besten Konzepte im Umgang und der Problemlösung mit Pferden. Michael Geitner konnte mit “Be Strict“ zahllosen Menschen helfen, ihre Pferde besser zu verstehen und den Umgang mit ihnen erleichtern. Die Geschichten seiner berühmte Pony/Zebradame Zesel, die Auflage der Cavallo 2003 wahrscheinlich um einiges steigerte, war nur ein eindrucksvolles Beispiel von der Wirksamkeit dieses Konzeptes. Be Strict war das Konzept das bis heute eine wichtige Basis im Zusammenleben zwischen Mensch und Pferd darstellt. Konsequenz gepaart mit Güte und Kulanz fordert Michael Geitner zur Wahrnehmung des Partner Pferd auf. Leicht verständlich, auf sehr unterhaltsame „ Geitner Art“ erklärt, war und ist „Be strict“ ein Meilenstein der Pferdeerziehung. Ebenfalls ein Ausrufezeichen im Pferdetraining, setzte Michael Geitner 2003 mit der Entwicklung der Dual-Aktivierung. Ein hoch effektives und erfolgreiches Zusatztraining für alle Sparten der Reiterei, um die Balance und die Koordination der Pferde zu fördern. Die Dual-Aktivierung ist weit mehr. Wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse untermauern die Effektivität der Dual-Aktivierung. Da Pferde die Welt weitestgehend in Grauschattierungen sehen, die Farbe Blau und Gelb jedoch wahrgenommen werden, machte Michael Geitner seine „Dualgassen“ in Blau und Gelb. Mittlerweile sind diese Farben zu seinem Markenzeichen geworden. Pferdeexperten aus der ganzen Welt nutzen die Dual-Aktivierung, um im Sport Ausbildung oder Freizeitbereich die Gesundheit und die Leistungen ihrer Pferde zu fördern. Michael Geitner ist Besitzertrainer für Galopprennpferde und erreicht mit ausschließlich „alten“ Pferden erstaunliche Erfolge. Alle Pferde sind heute als Lehrpferde im Einsatz und erfreuen sich bester Gesundheit. 2013 war der Startschuss der Equikinetic. Ein effizientes Muskelaufbauprogramm, das es ermöglicht, das Pferd einfach, aber sinnvoll zu gymnastizieren und effizient Muskulatur aufzubauen. Diese Art des Trainings wird ihren Weg gehen und die Welt von Mensch und Pferd erheblich erleichtern. Mittlerweile konnte Michael Geitner in ca. 450 Lehrgängen mit über 4000 Pferd-Mensch Kombinationen, vielen Pferden und Menschen auf den Weg helfen, eine neue partnerschaftliche Beziehung zu beginnen. Michael Geitner bietet auf seiner Anlage in Rechtmehring die Ausbildung zum Dual-Aktivierungstrainer, sowie die Pferde-Wissen-Kompakt Ausbildung an. Seine Ausbildungen sind praxisnah, verständlich und fundiert und überzeugen Jahr für Jahr sehr viele Menschen, einen neuen Berufsstart mit dieser Ausbildung beginnen.